Beim traditionellen Sommerfest des HUK-COBURG Junior-Teams am 11. August standen im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung die Handball-Stars von Morgen im Vordergrund. Auf dem Vorplatz der
HUK-COBURG arena konnten sich die Kids vor dem Testspiel gegen den THW Kiel auf der großen Hüpfburg austoben, oder sich beim Kinderschminken in Raubtiere verwandeln. An der HSC-Torwand hatten die Kleinen außerdem die Möglichkeit ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen, während sich die Eltern zu entspannter Musik bei kulinarischen Köstlichkeiten entspannen konnten. Selbstverständlich sorgte auch das bei den Kindern sehr beliebte HSC Maskottchen "Vestus" auf dem Sommerfest für gute Stimmung. Bevor es dann auf dem Handballfeld zur Sache ging konnten die Kinder auf Autogrammjagd gehen und im Rahmen der Autogrammstunde den Handball-Profis ganz nahe kommen. Auch wenn es am Ende nicht zum Sieg gegen den Rekordmeister THW Kiel gereicht hat (Endstand 27:24), war das Sommerfest ein rundum gelungenes Event, das vor allem den Kindern noch lange positiv im Gedächtnis bleiben wird.

zur Bildergalerie Hier gehts zur Bildergalerie